Führerschein Klasse B

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung

  • Meldezettel
  • Geburtsurkunde
  • amtlicher Lichtbildausweis
  • evtl. Heiratsurkunde bzw. Bescheid Namensänderung
  • 2 EU-Passfotos
  • Erste-Hilfe-Kurs (entfällt wenn du schon einen Führerschein hast)
  • ärztliches Gutachten

Ablauf der Ausbildung

  • Anmeldung in der Fahrschule
  • Theoriekurs Klasse B (32 Einheiten)
  • Garantieprüfung am PC (kurz vor der theoretischen Prüfung)
  • theoretische Prüfung
  • mind. 12+1 Fahrstunden
  • praktische Fahrprüfung

Wissenswertes

  • Zusätzlich zur normalen Führerscheinausbildung kannst du jederzeit das „L-Taferl“ anmelden – den Antrag dafür bekommst du bei uns in der Fahrschule.
  • Mit deiner Ausbildung darfst du beginnen, sobald du 17,5 Jahre alt bist. Zur theoretischen Prüfung darfst du dann bereits direkt nach dem Theoriekurs antreten. Für die praktische Fahrprüfung musst du jedoch schon 18 Jahre alt sein.